Herzlichen Glückwunsch zur ersten Prüfung für den Hauptschulabschluss!

Teile diesen Beitrag

Die Schülerinnen und Schüler des praxisorientierten Bildungsgangs haben am Montag, den 29.01.2024, mit der Präsentation ihrer gemeinsamen Projekte einen wichtigen praktischen Teil ihrer Hauptschulabschlussprüfung abgeschlossen: die Projektprüfung!

Die Projektprüfung erstreckt sich über insgesamt sechs Wochen und umfasst eine Vorbereitungs-, Durchführungs-, und Präsentationsphase. In diesen drei Phasen planen und bearbeiten die Schülerinnen und Schüler in Gruppen ein Projekt, das sie eigenverantwortlich gestalten. Inhaltlich geschieht dies im berufsbezogenen Unterricht (BBU) der Landrat-Gruber-Schule (LGS) Dieburg, betreut durch die engagierten Fachpraxis-Lehrkräfte der LGS. In diesem Jahr waren die Bereiche Metall Agrar, Farbe, Körperpflege und Ernährung involviert.

Auf den Fotos präsentieren Schülerinnen und Schüler der Klassen M9d und M9e ihre Themen “Chinesisches Neujahr – Chunjie (BBU-Schwerpunkt Farbe) sowie Maniküre BBU-Schwerpunkt: Körperpflege).

Der BBU-Schwerpunkt Ernährung stand mit den meisten Projekten an erster Stelle der Beliebtheit: Hier wurden leckere deutsche, italienische und türkische Gerichte kreiert und verköstigt. Eine Gruppe, die zwei wunderschöne Insektenhotels entwarf und anschließend baute, rundeten im Bereich Metall Agrar die Projektprüfung in diesem Jahr ab. 

FfGDPQYq0zAvr2SCWsnZJHXw3
1eKSIpUdgHpRN60SUxmY94Qpa